Akustik

Die Akustik ist die Lehre vom Schall, die Psychoakustik dessen Wahrnehmung durch den Menschen.

Der Begriff Akustik ist von dem griechischen Wort "akouein" abgeleitet. Die Akustik befasst sich mit der Erzeugung und Ausbreitung des Schalls und mit dessen technischen Anwendungen. Sie beschreibt die Ausbreitung von mechanischen Schwingungen und Wellen in festen, flüssigen und gasförmigen Medien und die Wechselwirkung zwischen unterschiedlichen Materialien.

Als Technik hat die Akustik Einzug gehalten in der Beschallung von Räumen, Sälen und Stadien, ebenso im Maschinenbau, der Bau- und der Fahrzeugtechnik bei der Messung von Geräuschen und Lärmpegeln, in der Aufnahme- und Wiedergabe von Schall sowie in der Psychoakustik bei der Bewertung von Klängen. Das Spektrum der Akustik lässt sich gliedern in die Schallerzeugung, -aufzeichnung und -messung sowie die Abstrahlung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Akustik
Englisch: acoustics
Veröffentlicht: 07.09.2010
Wörter: 131
Tags: #Akustik
Links: Beschallung, Geräusch, Medium, Messung, Psychoakustik