Affiliate-Marketing

Affiliate Marketing oder auch häufig als Affiliate Program bezeichnet, ist eine internetbasierte Marketing- und Vertriebslösung. Bei einem solchen Partnerprogramm gehen zwei Webseiten eine Werbekooperation (Affiliate Relationship) ein.


Der Anbieter (Merchant) stellt seine Online-Werbung auf die Website des Partners (Affiliate) und zahlt diesem z.B. für jeden Kontakt, Pay per Impression (PPI), jede Aktion, Pay per Action (PPA), jedem qualitativen Kontakt, Pay per Lead (PPL), oder jeden Verkaufsabschluss, Pay per Sale (PPS), eine vereinbarte Provision. Es gibt auch ein Two-Tier Affiliate Program, bei dem Affiliates Geld für die Anzahl der gewonnenen Sub-Affiliates erhalten.

Das Affiliate Revenue Model stellt eine spezielle Form des Performance-Based-Marketing, dem Leistungs-basierten Marketing, dar. Diese Art von Provisionssystem für das Bewerben von bestimmten Produkten oder Dienstleistungen ist eine vielfach genutzte Form von eCommerce-Unternehmen.

Der Begriff Affiliate Shops bezeichnet die im Rahmen des Affiliate Marketing angeschlossenen Partner-Webseiten. Der Begriff Affiliate Shops bezeichnet die im Rahmen des Affiliate Marketing angeschlossenen Partner-Webseiten. Die Gesamtheit aller Affiliate Shops ist das sogenannte Affiliate Network. Kritische Anmerkung: Leider kommen bei diesem Geschäftsmodell häufig auch Spams wie z.B. Weiterleitungen wie Doorway Pages zum Einsatz. Ebenso gibt es immer wieder Unstimmigkeiten zwischen den Partnern bezüglich der Leistungsverrechnung.

Eine Sonderform des Affiliate ist Thin-Affiliate. Es handelt sich dabei um Websites, die fast ausschließlich AdWords enthalten, aber keine nutzbaren Informationen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Affiliate-Marketing
Englisch: affiliate marketing
Veröffentlicht: 18.09.2017
Wörter: 220
Tags: #E-Marketing
Links: AdWord, Affiliate, Doorway Page, Information, Online-Werbung