Adapter

Adapter sind Anpassungselemente, die zwei verschiedene Übertragungsmedien, Stecker oder Geräte mit nicht aufeinander abgestimmter Arbeitsweise kombinieren. Im Unterschied zu einem Adapter verbindet eine Kupplung zwei identische Stecker.

Bei den Steckern übernehmen Adapter die Anpassung von einem Steckertyp auf einen anderen, so beispielsweise von BNC-Buchse auf UHF-Stecker, von N-Stecker auf BNC-Stecker, usw. Damit keine Stoßstellen und Stehwellen entstehen, ist bei den Steckeradaptern darauf zu achten, dass die Steckerimpedanzen gleich sind. Eine ähnliche Funktion wie Adapter übernehmen Adapterkabel an deren beiden Enden unterschiedliche Stecker oder Buchsen angebracht sind. Adapterkabel werden häufig in der Video- und Audiotechnik eingesetzt, wo sie die unterschiedlichsten Komponenten- und Geräte-Anschlüsse miteinander verbinden: Cinch auf Klinke, XLR auf Mini-Klinke usw.

Adapter von U.FL auf SMA-Stecker, Foto: mc-Technologies

Adapter von U.FL auf SMA-Stecker, Foto: mc-Technologies

Neben den auf physikalischer Ebene arbeitenden Adaptern, gibt es solche für die Anpassung von Betriebs-, Kommunikations- oder Anwenderfunktionen. Diese werden als Einsteckkarten, Module wie Netzgeräte oder AC-Adapter, oder als Stand-alone-Geräte ausgeführt. Als Einsteckkarten sorgen sie in Personal Computern (PC), Notebooks oder anderen Rechnern für die Kommunikation vom und zum Rechner, beispielsweise in Form von Netzwerkkarten, Ethernet-Adapterkarten, ISDN-Adapterkarten, HSDPA-, EDGE-Karten usw. oder für Funktionserweiterungen wie Grafikkarten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Adapter
Englisch: adapter
Veröffentlicht: 13.09.2012
Wörter: 197
Tags: #Netzwerkkomponenten
Links: AC-Adapter, Anpassung, BNC (bayonet Neil Concelmann), Cinchstecker, Grafikkarte
1