Activity Stream

Beim Activity Stream, dem Aktivitätsstrom, geht es um die Steuerung des Informationsflusses in Unternehmen und sozialen Netzwerken. Es geht darum die Informationen so zu steuern, dass die Mitarbeiter in Unternehmen oder die Beteiligten an sozialen Netzen aus dem Informationsüberfluss nur die Informationen zugeteilt bekommen oder abrufen können, die für sie relevant sind.

Activity Streams haben einen zeitlichen Bezug und können aus Informationen und Daten von Personen oder Systemen bestehen, die über E-Mails, Messaging oder vom Customer Relationship Management (CRM), vom Enterprise Resource Planning (ERP), aus der vom Customer Care Center (CCC) oder Customer Interaction Center (CIC) ermittelten Kundenbindung gewonnen und für den Geschäftsablauf genutzt werden. Activity Stream Bei den sozialen Netzen informiert der Activity Stream den User mit den Aktivitäten von Freunden, Politikern, Idolen oder Unternehmensaktivitäten. Der User kann den kontinuierlich fließenden Aktivitätenstrom seinen Anforderungen und Interessen entsprechend anpassen, beispielsweise durch Änderung des Profils oder neue Verbindungen. Activity Streams können Blogs sein, die Tweets bei Twitter oder das Hochladen von Fotos auf Flickr.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Activity Stream
Englisch: activity stream
Veröffentlicht: 17.10.2012
Wörter: 176
Tags: #Web-Infodienste
Links: Aktivität, Blog (weblog), CCC (customer care center), CIC (customer interaction center), CRM (customer relationship management)
1