AJAX (asynchronous JavaScript and XML)

Asynchronous JavaScript And XML (AJAX) ist ein Webservice für dynamische Webseiten, der den unmittelbaren Austausch und die Darstellung von Teilen aus Webseiten ermöglicht, ohne dass die ganze Webseite neu geladen und aufgebaut werden muss.


Ajax-Programme vermitteln den Eindruck, dass sie auf dem Anwender-Computer laufen. Im Gegensatz zum Seitenfluss einer traditionellen Webanwendung werden bei Ajax keine unmittelbar verbundenen Webseiten per Request geladen, sondern lediglich Requests zur Aktualisierung einzelner Seitenteile abgesetzt. Da die Eingabedaten im Hintergrund nachgeladen werden, erfolgt die Darstellung bei schnellen Internet-Verbindungen fast verzögerungsfrei.

Darüber hinaus wird jede Antwort auf eine Aktion des Nutzers, die keine Verbindung zum Server erfordert, vom Client selbst erledigt. Wenn er Daten vom Server benötigt, schickt er auf Anforderung diese im Hintergrund an den Server. Sobald die Antwort eingetroffen ist, baut der Web-Browser per Javascript den betreffenden Seitenbereich neu auf oder aktualisiert ihn. Dank der kurzen Verzögerungszeiten entsteht bei Ajax der gleiche Eindruck wie bei Desktop-Anwendungen. Projektarbeiten können dadurch wie bei lokalen Anwendungen von mehreren Benutzern ausgeführt werden.

Ajax basiert auf mehreren Techniken, mit denen Web-Anwendungen mit interaktiver Funktionalität und intuitiver Reaktion hergestellt werden können. Extensible Hypertext Markup Language (XHTML) und Cascading Style Sheet (CSS) für die Trennung von Inhalt und Design, die Extensible Markup Language (XML) und die XSL Transformation (XSLT) als Datenaustauschformate, Document Object Model (DOM) zur dynamischen Veränderung von Anzeigeobjekten und nicht zuletzt JavaScript, das alles verbindet.

Ajax ist ein Webservice für Web 2.0, der für B2B-Anwendungen von besonderem Interesse ist.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: asynchronous JavaScript and XML - AJAX
Veröffentlicht: 20.10.2013
Wörter: 253
Tags: #Webservices
Links: B2B (business to business), Client, content, CSS (cascading style sheet), Daten