AGOF (Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung)

Die Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (AGOF) ist eine verbandsübergreifende Initiative, die sich mit der Erarbeitung qualitativer Messkriterien für die Online-Werbung und andere Online-Angebote beschäftigt.

Ziel der AGOF ist es, die Online-Werbung transparenter zu machen und Werbeprozesse zu vereinheitlichen und dadurch zu einer qualitativen Bewertung zu kommen. In diesen Kontext gehören AGOF-Studien mit Reichweitenanalysen.

Die AGOF wurde 2002 von führenden deutschen Online-Vermarktern und -Werbeträgern gegründet. Der Verein setzt sich zusammen aus allen Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft Internet Research e.V. (AGIREV), Auftraggeberin des Online-Reichweiten-Monitors (ORM), und den Trägern und Lizenznehmern der Arbeitsgemeinschaft @facts sowie weiteren führenden Online-Vermarktern.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung - AGOF
Englisch:
Veröffentlicht: 23.09.2008
Wörter: 105
Tags: #Internet-Gremien
Links: Internet, Online-Werbung,
1