ABCD-Signalisierung

Bei der ABCD-Signalisierung handelt es sich um eine 4-Bit-Signalisierung für T1- und E1-Leitungen. Jeder der vier Buchstaben repräsentiert einen von vier Bit. Die ABCD-Signalisierung wird häufig mit der Channel Associated Signalling (CAS) assoziiert.

Informationen zum Artikel
Deutsch: ABCD-Signalisierung
Englisch: ABCD signalling
Veröffentlicht: 29.07.2004
Wörter: 38
Tags: #Weitverkehrsnetze #Signalisierungsprotokoll
Links: Bit (binary digit), CAS (channel associated signalling), E1 (E1 line),