AAC (advanced audio coding)

Advanced Audio Coding (AAC) ist eine Weiterentwicklung von MP3. Das AAC-Verfahren ist ein verlustbehaftete Codierung für qualitativ hochwertiges Audio, das die Basistechnologie für den sicheren Verkauf von Musik über das Internet werden kann.

Die AAC-Kompression eignet sich für mehrkanaliges Audio, es arbeitet mit Übertragungsraten von 64 kbit/s und 320 kbit/s und bietet bei der niedrigeren Datenrate eine befriedigende, bei der höheren Bitraten ab 80 kbit/s eine gute und bei 128 kbit/s eine sehr gute Klangqualität. Der starke Einbruch bei niedrigen Bitraten zeigt sich auch am Frequenzverhalten, das bei einer Bitrate von 48 kbit/s unter 10 kHz liegt, und bei 48 kbit/s über 13 kHz. Die Kompressionsrate liegt bei ca. 95 %. AAC benutzt einige Verfahren wie Long Term Prediction (LTP), Perceptual Noise Substitution (PNS) und Temporal Noise Shaping (TNS) zur Verringerung von Geräuschkomponenten, der Bitrate und des Quantisierungsrauschens.

AAC-Profile und ihre Eigenschaften

AAC-Profile und ihre Eigenschaften

Für die AAC-Kompression wurden einige Profile definiert, die sich in der Abtastung und damit im Klang unterscheiden. Das Profil mit der höchsten Klangqualität heißt Main. Es hat eine hohe Klangqualität und kann mit skalierbarer Abtastrate arbeiten, der Scalable Sampling Rate (SSR). Das Profil mit einfacher Klangqualität heißt Low Complexity (LC). Es wird für verzögerungsarme Sprachübertragungen als AAC-LD entwickelt, was für Low Delay steht. Letzteres verbindet niedrige Bitraten mit einer mittleren Verzögerungszeit.

Verzögerungszeiten der AAC-Kompression und von AAC-LD

Verzögerungszeiten der AAC-Kompression und von AAC-LD

AAC bietet gegenüber MP3 bei vergleichbarer oder sogar besserer Audioqualität eine höhere Kompression und damit eine wesentlich verringerte Datenmenge. Das Audiodateiformat AAC wurde von der MPEG übernommen, ist internationaler Standard der internationalen Standardisierungs-Organisation (ISO) und Bestandteil von MPEG-2 und MPEG-4

Informationen zum Artikel
Deutsch: AAC-Kompression
Englisch: advanced audio coding - AAC
Veröffentlicht: 14.04.2014
Wörter: 328
Tags: #Audiokompression
Links: AAC+ (aacPlus), AAC-LD (AAC low delay), Abtastrate, Abtastung, Audio
1