3GL (third generation language)

Programmiersprachen werden zur besseren Klassifizierung in Generationen eingeteilt. Repräsentiert die 1. Generation (1GL) Maschinencode, die 2. Generation (2GL) Assembler, so werden mit 3GL höhere Programmiersprachen wie Basic, Visual Basic (VB), Cobol und Fortran und auch Hochsprachen wie die Programmiersprache C, C++ und C-Sharp (C#) bezeichnet, die über Compiler in Maschinencode umgesetzt werden.

Programmiersprachen und deren Produktivitäts-Niveaus

Programmiersprachen und deren Produktivitäts-Niveaus

Programmiersprachen der 3. Generation gibt es seit den 60er Jahren. Bei diesen Programmiersprachen ist die Programmierung nicht mehr abhängig von der darunter liegenden Hardware.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: third generation language - 3GL
Veröffentlicht: 18.10.2011
Wörter: 82
Tags: #Sonstige Programmiersprachen
Links: 1. Generation, 2. Generation, 3. Generation, Assembler, BASIC (beginners all-purpose symbolic instruction code)
1